Schlagwort Archiv: Grippe

Sind Sie auf die Grippe vorbereitet ?

Wie in jedem Jahr beginnt mit dem Herbst die Hochzeit der grippalen Infekte. Den besten Schutz vor einer Erkrankung bietet die Impfung.Vor allem ältere, chronisch kranke und immungeschwächte Menschen sollten sich impfen lassen. Sie sind besonders gefährdet, sich mit dem Virus anzustecken. Lesen Sie dazu auch das Informationsblatt des Robert-Koch-Instituts (RKI) zur Grippeschutzimpfung und die Patienteninformation zum Impfen. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video

Weiterlesen

Informationen zum Corona-Virus

Leider müssen wir die Praxis vom 16.11. bis einschließlich 18.11.2020 wegen eines familären Trauerfalls schliessen. Auch in Hamburg ist das Corona-Virus mit der Erkrankung eines Mitarbeiter des UKE’s angekommen. Zur Selbsteinschätzung können Sie unten den Fragebogen der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin ausfüllen und uns zusenden. In einem Interview im Hamburg Journal am 26.2.2020 hat sich die Leiterin der Infektiologie am UKE, Frau Prof. Dr. med. Marylyn Addo, zum

Weiterlesen

Grippe oder doch das Hantavirus ?

Das Robert-Koch-Institut (RKI) und der NDR weisen auf die Gefahren bei der Gartenarbeit durch das Hantavirus hin. Die natürlichen Wirte der für den Menschen gefährlichen Hantaviren sind verschiedene Nagetiere. Daneben sind in den vergangenen Jahren Hantaviren auch bei Spitzmäusen, Maulwürfen und Fledermäusen entdeckt worden. Die Viren werden von infizierten Tieren über Speichel, Urin und Kot ausgeschieden. Der Mensch infiziert sich über den Kontakt mitAusscheidungen von infizierten Nagern, wenn kontaminierter Staub

Weiterlesen