Check-Up unter 35 ?

Werden die Kosten für den Check-Up auch übernommen, wenn ich jünger als 35 Jahre bin ?

Während die gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich zur Übernahme der Kosten für die Gesundheitsvorsorgeuntersuchung bei Ihrem Hausarzt dann verpflichtet sind, wenn Sie mindestens 35 Jahre alt sind, sieht die Situation für jüngere Menschen anders aus.

Liste der Krankenkassen, die Kosten für den Check-Up unter 35 übernehmen

 

Natürlich können Sie auch die Leistungen der VorsorgePLUS in Anspruch nehmen, wenn Sie jünger als 35 Jahre sind. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Bei Fragen freuen wir uns auf Ihren Anruf !

BMI Rechner für Erwachsene

Check-Up ab 35 nicht versäumen – wir erinnern Sie gerne!

Vorsorge PLUS – Check-Up ab 35 mit Mehrwert !