Unser Team der Hausarztpraxis im Innenhof

Jobs in der Hausarztpraxis im Innenhof

Aktuell haben wir keine offenen Stellen.

Wir brauchen Verstärkung!

Unser Team der Hausarztpraxis im Innenhof
Close modal window

Anstellung:

Das Team der Hausarztpraxis im Innenhof sucht ab sofort eine

Medizinische Fachangestellte (MFA)

Vollzeit (5 Tage vormittags)

Freundlich, kompetent, modern und barrierefrei

Wir sind eine kleine, familiäre Hausarztpraxis im Herzen von Bergedorf, direkt in der Nähe des Lohbrügger Marktes und auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Falls Sie mit dem Fahrrad fahren – wir stellen unsere Räder auf dem geschützten Innenhof sicher ab. Unsere Praxis ist barrierefrei und zunehmend digital – wir bieten bereits umfangreiche Online-Services an und haben aufgrund des Internetauftritts einen großen Einzugsbereich.


Arbeitszeit nach Vereinbarung

Wir freuen uns besonders, wenn Sie uns ab sofort an fünf Vormittagen in der Woche unterstützen können. Unsere Praxis öffnet Montag bis Freitag um 8:00 Uhr und schließt vormittags um 11:30 Uhr. Die tatsächliche Arbeitszeit umfasst an den Arbeitstagen vormittags 5 Stunden und nachmittags (nach Absprache) 3 Stunden.


Bezahlung nach Tarif Plus – Sie können viel mehr erwarten…

Mit 30 Stunden in der Woche oder mehr unterstützen Sie uns in der gesamten Woche. Unsere Nachmittagssprechstunde an 3 Tagen wird zur Zeit von einer Kollegin auf Minijob-Basis abgedeckt, die sich natürlich auch über Ihre Unterstützung freuen würde, allerdings auch alleine zurecht kommt.

In den letzten Jahren haben wir eine sehr großzügige Urlaubsregelung verabredet: Die Hausarzpraxis im Innenhof war für mindestens 10 Wochen in Praxisurlaub, natürlich mit allen Mitarbeiterinnen und Lohnfortzahlung auch über den tariflichen Urlaubsanspruch hinaus.

Jobrad, Dienst-Telefon, Nutzung des Praxis-Elektro-BMW für Hausbesuche

Wir sind mobil für unsere Patient*innen und unterstützen ausdrücklich auch Ihre nachhaltige Mobilität. Dazu gehört die Möglichkeit, ein großzügig subventioniertes Fahrrad oder Pedelec im Rahmen unseres Jobrad-Rahmenvertrages zu erwerben. Sofern Sie auch Hausbesuche bei unseren Patienten oder in Pflegeheimen übernehmen möchten, stellen wir Ihnen gerne unseren Praxis-PKW zur Verfügung. Wir sorgen dann dafür, dass Sie dienstlich erreichbar sind und stellen ein iPhone als Diensthandy zur Verfügung.

Digital Natives in der Arztpraxis ?

Neben unserem Webauftritt bieten wir unseren Patient*innen verschiedene Kommunikationskanäle an: Wir sind nicht nur persönlich und telefonisch erreichbar, sondern bieten den vollständig digitalen Zugang zu allen Praxisleistungen an – ob per E-Mail vom Smartphone, sicher verschlüsselter Nachricht über die Website, im Rahmen der Telematik-Infrastruktur z.B. über die Elektronische Patientenakte (EPA) oder Dritt-Apps wie z.B. Lifetime. In unserer Praxis können die Patient*innen unser WLAN nutzen und wir setzen ein ultramodernes EKG (Ergebnis per Drag-and-Drop als PDF in die Kartei) zur Diagnose ein. Natürlich haben wir noch ein Faxgerät – dieses ist allerdings ebenfalls in unser PC-Netzwerk eingebunden und Teil eines leistungsfähigen Farb-Laser-Druck- und Scansystems. Wir drucken übrigens alle Formulare blanko aus und benötigen deshalb unseren guten alten Nadeldrucker nur noch für BTM-Rezepte.

Dokumente unserer älteren Patient*innen in Papierform oder Befundberichte von Kollegen und Krankenhäusern werden direkt in unser Dokumentenarchiv gescannt – unsere Patientenkartei ist vollständig digital.

Sie müssen deshalb kein Digital Native sein – wir haben unseren IT-Menschen direkt in der Praxis und persönlicher Support ist deshalb nie weit entfernt.

Dabei nutzen wir auch seit mehreren Jahren zum gegenseitigen Austausch und für Schulungszwecke unsere eigene Chat-Plattform auf – eine App auf dem Smartphone hilft, uns sicher verschlüsselt und komfortabel auszutauschen, Team-Besprechungen und viele andere Sachen zu organisieren und wichtige Informationen schnell und komfortabel zu finden und zu erstellen.


Impfluencerin

Wir sind Impfluencerinnen !

Seit April 2021 impfen wir auch gegen Covid-19. Wir sind davon überzeugt, dass Impfungen helfen, vor allem in der gegenwärtigen Situation notwendig sind und haben bei allen unseren Patient*innen von 12 bis 95 Jahren ausschließlich gute Erfahrungen mit der Biontech-Impfung gemacht. Wir bieten eine umfassende Impfberatung an und eine Kollegin ist zertifizierte Impfassistentin. Es ist für uns selbstverständlich, dass auch wir selber stets alle medizinisch möglichen wissenschaftlich empfohlenen Impfungen in Anspruch nehmen und so unseren Patientinnen bei Impfempfehlungen glaubwürdig gegenüber treten.

Bild der Hausarztpraxis im Innenhof (klein)

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch zunächst online über das u.g. Bewerbungsformular.

Übrigens: Unsere Patient*innen haben uns bisher die Bestbewertung gegeben!

Bitte füllen Sie alle nachfolgenden Formularfelder aus und vergessen Sie nicht, die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren – ohne Ihre Einwilligung können wir Ihre Bewerbung leider nicht bearbeiten.

Wir freuen uns auf Sie !